Willkommen auf MARMORSäULEN.DE

marmorsäulen.de bietet Ihnen weiterführende Links auf Webseiten zum Thema Marmor

Startseite > was war heute

Wissenswertes zum 24.04.


heutige Geburtstage

1.1943 - Rolf Stommelen (+ 24.04.1983) - Rennfahrer
2x brachen bei seinen Fahrzeugen die Heckflügel. 1975 überlebte er in Barcelona, nicht aber bei einem Rennen in Kalifornien.
2.1928 - Gustl Bayrhammer (+ 24.04.1993) - Schauspieler
Trotz "Komödienstadel" und "Königlich Bayerisches Amtsgericht", er war Tatort-Kommissar Veigl und, natürlich, der Meister Eder vom Pumuckl.
3.1973 - Franco Stella - Architekt
Der Entwurf des Italieners siegte im Architekturwettbewerb um das Berliner Stadtschloss.
4.1942 - Richard Holbrooke (+ 13.12.2010) - Diplomat
1993/1994 für neun Monate US-Botschafter in Deutschland. Diplomatisch schwieriger: Vermittler im Bosnien-Konflikt.
5.1934 - Heinz Krügel (+ 27.10.2008) - Fußballtrainer
Mit dem 1.FC Magdeburg gewann er 1974 den Europapokal der Pokalsieger. Das 2:0 gegen den AC Mailand - eine Überraschung.
6.1918 - Karl Schiller (+ 26.12.1994) - Polit./Volkswirt
Er und Minister-Kollege Strauß gingen zusammen als "Plisch und Plum" in die Karikatur-Geschichte ein.
7.1959 - Rolf Stommelen (+ 24.04.1983) - Rennfahrer
2x brachen bei seinen Fahrzeugen die Heckflügel. 1975 überlebte er in Barcelona, nicht aber ein Rennen in Kalifornien.
8.1917 - Alfred Polgar (+ 24.04.1955) - Schriftsteller
In den 20ern wurde der Wiener in Berlin gefeiert für seine Theaterkritiken in "Weltbühne" und "Berliner Tageblatt". 1933 emigrierte er in die USA.
9.1911 - Willem de Kooning (+ 19.03.1997) - Maler
Neben Jackson Pollock Wegbereiter des Action Painting. Auch Alzheimer und Alkoholismus stoppten den US-Amerikaner nicht.
10.1906 - Max von Laue (+ 24.04.1960) - Physiker
Er zeigte die Gitterstruktur von Kristallen, bekam 1914 den Nobelpreis dafür.
11.1943 - Barbra Streisand - Sängerin
Diva ohne Allüren, Markenzeichen: Silberblick. Oscars gab es als beste Hauptdarstellerin in "Funny Girl" (1968) und für den Filmsong "Evergreen" in "A Star Is Born" (1976).
12.1941 - Shirley MacLaine - Schauspielerin
Sie spielte Prostituierte, Tänzerinnen, Arbeiterinnen und Nonnen. Am berühmtesten wurde sie als "Irma la Douce". Sie ist die ältere Schwester von Warren Beatty.
13.1933 - Andreas von Mirbach (+ 24.04.1975) - Diplomat
Der Militärattache wurde bei der Besetzung der deutschen Botschaft in Stockholm von RAF-Mitgliedern erschossen.

Gedenk- & Feiertag

1.Armenien: Gedenktag für Genozid-Opfer

Der Völkermord an den Armeniern, der 1915 begann, gilt als der erste Genozid des 20.Jahrhunderts. Bei Massakern und auf Todesmärschen unter der osmanischen Herrschaft kamen nach Schätzungen zwischen 300.000 und mehr als 1,5 Millionen Menschen ums Leben.

Im zerfallenden Osmanischen Reich, das im Ersten Weltkrieg an der Seite Deutschlands und Österreich-Ungarns kämpfte, wurde der christlichen Minderheit der Armenier vorgeworfen, mit den Feinden zu kollaborieren.

2.Internationaler Tag zur Abschaffung der Tierversuche

Tierschutzorganisationen machen auf die Problematik von Tierversuchen aufmerksam. Der Tag, erstmals am 24.April 1962 begangen, geht auf eine Initiative von Muriel Dowding zurück, die in der britischen Tierschutzbewegung aktiv war. Sie engagierte sich besonders gegen Tierversuche in der Kosmetik.

Im Jahr 2012 wurden in Deutschland 1,57 Millionen Wirbeltiere für Tierversuche eingesetzt, 87 Prozent waren Nagetiere, vor allem Mäuse und Ratten.

3.Fashion Revolution Day

An diesem Tag dreht sich alles um die Frage "Wer hat mein Kleidungsstück gefertigt?". Im Gedenken an die Opfer des Einsturzes einer Textilfabrik in Bangladesch am 24.April 2013 stellen Designer, Einzelhändler und Produzenten "faire" Produktionsverfahren vor.

Ins Leben gerufen wurde der Gedenktag von der britischen Designerin Carry Somers, damit Menschen ihr Konsumverhalten überdenken. Jeder sollte sich Gedanken machen, unter welchen Bedingungen seine Kleidung hergestellt wurde.

4.Islam: Ramadan

Eine heilige Zeit ist für die Muslime der Fastenmonat Ramadan, denn in diesen Tagen wurde der Überlieferung nach dem Propheten Mohammed der Koran offenbart. Er beginnt, wenn die Mondsichel (Hilal) über dem Horizont erscheint.

30 Tage lang sollen die Muslime enthaltsam leben und sich von Sonnenaufgang an von Genüssen fernhalten. Nach Sonnenuntergang darf wieder gegessen und getrunken werden. Ausgenommen sind Kinder unter 15 Jahre, Alte und Kranke sowie Soldaten und Schwerarbeiter.


historischer Tag

1.2013 - Wiedervereinigung des geteilten Zyperns scheitert bei getrennten Volksabstimmungen: Türkischer Teil stimmt zu, griechischer nicht.
2.1994 - Herbert v.Karajan legt nach Streitigkeiten Amt als Chefdirigent der Berliner Philharmoniker nieder.
3.1982 - In Stockholm besetzt das Terrorkommando "Holger Meins" die dt. Botschaft und nimmt Geiseln / Bonn lehnt Verhandlungen ab / Zwei Geiseln sterben.
4.1837 - In Washington, D.C., wird die Library of Congress eröffnet, die später Nationalbibliothek wird.
5.1704 - Die erste Zeitung von größerer Lebensdauer (18 Jahre), der "Boston News Letter", erscheint zum ersten Mal in gedruckter Form.
6.2013 - Wiedervereinigung des geteilten Zyperns scheitert bei getrennten Volksabstimmungen: Türkischer Teil stimmt zu, griechischer nicht.
7.1994 - Herbert v.Karajan legt nach Streitigkeiten Amt als Chefdirigent der Berliner Philharmoniker nieder.
8.1982 - In Stockholm besetzt das Terrorkommando "Holger Meins" die dt. Botschaft und nimmt Geiseln / Bonn lehnt Verhandlungen ab / Zwei Geiseln sterben.
9.1837 - In Washington, D.C., wird die Library of Congress eröffnet, die später Nationalbibliothek wird.
10.1704 - Die erste Zeitung von größerer Lebensdauer (18 Jahre), der "Boston News Letter", erscheint zum ersten Mal in gedruckter Form.
11.2013 - Wiedervereinigung des geteilten Zyperns scheitert bei getrennten Volksabstimmungen: Türkischer Teil stimmt zu, griechischer nicht.
12.1994 - Herbert v.Karajan legt nach Streitigkeiten Amt als Chefdirigent der Berliner Philharmoniker nieder.
13.1982 - In Stockholm besetzt das Terrorkommando "Holger Meins" die dt. Botschaft und nimmt Geiseln / Bonn lehnt Verhandlungen ab / Zwei Geiseln sterben.
14.1974 - Einweihung der neuen Deutschen Bibliothek in Frankfurt/Main.
15.1884 - Der österreichische Kaiser Franz Joseph I. heiratet seine 16-jährige Cousine Elisabeth Amalie Eugenie, genannt "Sisi".
16.1837 - In Washington, D.C., wird die Library of Congress eröffnet, die später Nationalbibliothek wird.
17.1704 - Die erste Zeitung von größerer Lebensdauer (18 Jahre), der "Boston News Letter", erscheint zum ersten Mal in gedruckter Form.
18.2020 - Fabrikgebäude im Vorort von Dhaka (Bangladesch) stürzt ein. Über 1100 Textilarbeiterinnen sterben.
19.2004 - Das Landgericht München spricht einem Unfallopfer erstmalig in der deutschen Rechtsgeschichte Schmerzensgeld in Millionenhöhe zu.
20.1989 - Nicole wünscht sich "Ein bisschen Frieden" und siegt beim Grand Prix Eurovision de la Chanson.
21.1980 - In Stockholm besetzt ein RAF-Terrorkommando die dt.Botschaft / Zwei der 12 Geiseln werden ermordet / Bonn lehnt Verhandlungen ab.
22.1837 - In Washington, D.C., wird die Library of Congress eröffnet.
23.1704 - "Boston News Letter": Die 1.langlebige Zeitung der Welt (18 Jahre) erscheint gedruckt zum 1.Mal.

Todestag

1.1993 - Wallis Simpson (* 19.06.1896) - Herzogin
Um sie zu heiraten, verzichtete Edward VIII. auf den britischen Thron. Die Ehe verlief wohl nicht so glücklich, hielt aber bis zu Edwards Tod 1972
2.1983 - Andreas v.Mirbach (* 09.04.1931) - Diplomat
Der Militärattaché wurde bei der Besetzung der deutschen Botschaft in Stockholm von RAF-Mitgliedern erschossen
3.1931 - Otto Reutter (* 24.04.1870) - Sänger/Komiker
Er trug in Berlin die besten Couplets vor; in den 20er Jahren war er der Star im Berliner "Wintergarten"
4.2016 - Estée Lauder (* 01.07.1906) - Unternehmerin
In der Küche ihrer Eltern experimentierte sie mit Hautcremes. Daraus wurde ein weltweiter Kosmetikkonzern
5.1993 - Oliver Tambo (* 27.10.1917) - Politiker
ANC-Präsident von 1967-1991. Kehrte 1990 nach 30 Jahren Exil nach Südafrika zurück
6.1975 - Wilhelm Goldmann (* 25.02.1897) - Verleger
Erfolge feierte sein Leipziger Verlag ab 1928 mit den Krimis von Edgar Wallace. Eigentlich wollte er Kunstmaler werden
7.2014 - Fred Delmare (* 24.04.1922) - Schauspieler
Er spielte den Pippig in seinem persönlichen Lieblingsfilm: "Nackt unter Wölfen"
8.1919 - Klaus Groth (* 24.04.1819) - Dichter
Freund Johannes Brahms vertonte viele seiner Gedichte. Die niederdeutsche Sprache brachte er zu literarischen Ehren
9.2019 - Elisabeth Mann Borgese (* 24.04.1918) - Ökologin
Die Tochter von Thomas Mann war Mitbegründerin des "Club of Rome" und Interviewpartnerin bei Breloers "Die Manns"
10.2003 - Rolf Hädrich (* 24.04.1931) - Regisseur
Er war ein Meister in der Umsetzung literarischer Stoffe: "Der Stechlin" und vor allem die Verfilmung von Bölls "Dr.Murkes gesammeltes Schweigen"
11.1823 - Edmund Cartwright (* 24.04.1743) - Geistlicher
Der umtriebige Domherr an der Kathedrale von Lincoln erfand u.a. eine dampfkraftbetriebene Webmaschine, eine Wollkämm-Maschine, einen Dreifurchenpflug
12.2021 - Klaus Siebert (* 29.04.1955) - Biathlet
Weltmeister 1979 im Einzel und 2x mit der DDR-Staffel. Als Trainer brachte er Ricco Groß und Darja Domratschewa nach vorn